Rosa Riesenschnecke findet neues Zuhause vor histo

MIAMI, 15. Dezember 2011 /PRNewswire/ – Santa Claus und Rentiere sind während der Festtage für gewöhnlich die beliebte Dekoration in vielen Vorgärten in Südflorida. Eine führende Vermögensverwaltungs-Boutique hat sich jedoch entschlossen, ihre Vorweihnachtsstimmung auf etwas ungewöhnlichere Weise und dazu noch demonstrativ umweltbewusst zum Ausdruck zu bringen – und stellte sich eine riesige Skulptur aus recycelbarem Kunststoff vor die Tür.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20111215/FL23888 )

Mit diesem Freiluftexponat unterstreicht BiscayneCapital nicht nur seine Leidenschaft für Gegenwartskunst, sondern auch das Umweltbewusstsein und das soziale Engagement des Unternehmens.

Die überdimensionale, über 2,40 Meter hohe rosa Riesenschnecke besteht aus wiederverwertbarem Kunststoff und ist eine Leihgabe der weltweit renommierten Galleria Ca d'Oro.

Bei der Ausstellung der Kunstinstallation im Freien lässt das Unternehmen es jedoch nicht bewenden, denn BiscayneCapital wird am 19. Dezember ebenfalls Veranstalter einer Pop Art Gala sein, die den Arbeiten des international hochbeachteten Gegenwartskünstlers Leonardo Hidalgo gewidmet ist.

Während des Events wird Hidalgo seine neuen, in limitierter Auflage produzierten Portraits berühmter Persönlichkeiten, darunter Sophia Loren und Al Pacino, ausstellen und gleichzeitig die Gelegenheit nutzen, all die Städte zu würdigen, die ihn in seiner künstlerischen Kreativität inspiriert haben.

Die rosa Schnecke und die anderen Werke Hidalgos werden vom 19. Dezember bis Mitte Januar 2012 während der regulären Büroöffnungszeiten dem Publikum zugänglich sein.

Für weitere Informationen über die Pink Snail – die rosa Schnecke – besuchen Sie bitte: www.pinksnails.com.

Mehr über den Künstler Leonardo Hidalgo erfahren Sie auf seiner Website: www.leonardohidalgo.net.

← Back to News Releases